Kompetenz am Baum
Lech Grün Baumpflege
Dienstleistungen
Baumpflege
Baumfällung
Bilder
Baumpflege Links
Kontakt-Formular
Impressum
so finden Sie zu Uns

Lech Grün

Baumpflege

 

 

Baumpflege

 

Baumpflege bezeichnet alle Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlentwicklungen an Bäumen und an dem Baumumfeld und zur Vitalitätserhaltung und Vitalitätssteigerung von Bäumen. Baumpflege ist vor allem an Bäumen in Siedlungsräumen wichtig, indem man beispielsweise die Verkehrssicherheit beibehalten muss und überhängende Äste abschneidet, oder indem man gezielt Bäume so wachsen lässt, dass sie bestimmte Bereiche überschatten.

Viele Firmen, die sich auf Baumpflege spezialisiert haben,bieten folgende Dienstleistungen an: Baumuntersuchung, Baumfällungen, Bodenbelüftung, Wurzelstockentfernung oder Wurzelstockfräsung, Kronenschnitt, Kronenredu-zierung, Baumsicherung und Gartenpflege.

 

 

Fachgerechte Baumpflege

 

Von einer fachgerechten Baumpflege spricht man, wenn sie die Entwicklung des Baumes fördert, Erkrankungen am Baum heilt, negative Einflüsse vermeidet und Schäden oder Schwächen am Baum minimiert. Außerdem soll die Baumpflege den Entwicklungsphasen des Baumes entsprechen und mit den richtigen Methoden durchgeführt werden.
Eine nicht fachgerechte Baumpflege hingegen bezeichnet Maßnahmen, die dem Baum mehr schaden als nützen, wie die Kappung von Bäumen, inkorrekte Schnittführung, starke Stamm-Verletzung bei Schnittmaßnahmen und Maßnahmen, die nicht der aktuellen Entwicklungsphase des Baumes entsprechen.

 

Maßnahmen bei der Baumpflege

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen drei Maßnahmen der Baumpflege

 

 

Baumpflege:

Baumpflege bezeichnet die allgemeinen Maßnahmen wie den  Schnitt und die Pflege der Krone.

 

Baumsanierung:

Bei einer Baumsanierung ergreift man Maßnahmen zur Baumerhaltung, beispielsweise bei kranken Bäumen.

 

Baumchirurgie:

Baumchirurgie bezeichnet chirurgische Maßnahmen zur Baumpflege an kranken oder Bäumen. Heutzutage wird diese Methode jedoch nicht mehr angewandt, da sie oftmals mehr Schaden anrichtet als hilft.

 

 

Die Maßnahmen im Einzelnen

 

Kronenschnittmaßnahmen:

Schnittmaßnahmen sind die am meisten durchgeführten Pflegemaßnahmen an städtischen Bäumen, Parkbäumen und anderen Bäumen, die nicht wegen dem Holzertrag gepflanzt wurden. Dabei kann der Baumpfleger entweder den Baum unterstützen, eine stabile und gesunde Krone aufzubauen (mit einem Erziehungsschnitt) oder aus Gründen der Verkehrssicherheit beispielsweise die Krone auslichten oder kürzen.

 

Behandlung von Parasiten und Krankheiten:

Um den Baum vor Parasiten oder eindringenden Pilzen zu schützen, kann man die befallenen Stellen von infiziertem Material befreien, indem man sie beschneidet. Wichtig ist es hierbei, die Werkzeuge nach der Baumpflege zu desinfizieren, um keine Krankheitserreger auf andere Bäume zu übertragen.

 

Standortschutz:

Je nach Standort sind Bäume verschiedenen mechanischen Schäden ausgesetzt, beispielsweise Bissschäden durch Weidevieh, Hasen oder Wildtiere, Schlag- und Streifschäden durch Traktoren und Forstmaschinen und Befahrschäden an den Wurzeln des Baumes. Eine effektive Baumpflege beispielsweise durch Anbringen von Verschalungen oder Baumspiralen kann den Baum vor diesen Einflüssen schützen.

Lechgrün-Garten Baumpflege Baumfällungen  | lechgruen@hotmail.de Tel. 0175 / 7733468